BAUSCH+LOMB | Kontakt | 
Geringste Schriftgröße ist bereits erreicht Schrift vergrößern drucken
> Presse | Bausch + Lomb Kurzvorstellung

BAUSCH + LOMB KURZVORSTELLUNG

Über Bausch + Lomb

Bausch + Lomb ist einer der weltweit führenden Hersteller von technologieorientierten Produkten für das Auge, darunter Kontaktlinsen, chirurgische Instrumente und pharmazeutische Produkte. Mit der Gesamtheit dieses Angebotsspektrums ist das Unternehmen einzigartig positioniert: Alles aus einer Hand zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten und zur Therapie von Augenerkrankungen – vielschichtiges Know-how für Apotheker, Optiker, Augenärzte, Laserzentren sowie deren Patienten und Kunden.

Bausch + Lomb hat seinen Hauptsitz in Rochester, New York. Insgesamt erwirtschaften über 10.000 Beschäftigte in 35 Ländern einen Jahresumsatz von mehr als zwei Milliarden US-Dollar.

In Deutschland ist Bausch + Lomb in Berlin und Heidelberg vertreten. An seinem weltweit zweitgrößten Produktionsstandort in Berlin-Spandau konzentriert sich das Unternehmen auf seine Kernkompetenz im Bereich flüssiger Augenpräparate. Mit einigen Hundert Produkten in vielfältigen Packungsgrößen und Darreichungsformen verfügt Bausch + Lomb über eines der größten Sortimente im Bereich der Augenheilkunde. Die international vertriebenen Produkte sind aufgrund ihres gleichbleibend hohen Qualitätsstandards überall geschätzt. Pro Jahr verlassen rund 30 Millionen Flaschen Augentropfen, 30 Millionen Tuben Augensalbe und 300 Millionen Augentropfen in sterilen Ein-Dosis-Ophtiolen (EDO®) das Berliner Werk.


Rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in Berlin beschäftigt. Die deutsche Hauptstadt beheimatet zudem das neue europäische Kompetenzzentrum des Konzerns für Forschung und Entwicklung im Geschäftsbereich Pharma.

Für weitere Auskünfte oder Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung:

Bausch+Lomb


Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH
Brunsbütteler Damm 165-173
D-13581 Berlin (Spandau)

Tel: +49 30 330 93 50 50
Fax: +49 30 330 93 399
E-Mail: auge@bausch.com